Gruppenbild

Mit Erfahrung und Engagement – auch für neue Herausforderungen, mit update vom 14.05.2019

Beitrag zum SZ-Artikel vom 10.05.2019

Link: https://www.saechsische.de/plus/was-bewegt-die-menschen-in-grosspostwitz-5068652.html

Großpostwitz steht vor großen Herausforderungen – darauf ging die Sächsische Zeitung in ihrem Artikel vom 10. Mai ausführlich ein. Sie berichtete über die bevorstehenden Projekte, die damit verbundenen Investitionen sowie die daraus entstehenden besonderen Herausforderungen an den neuen Gemeinderat. Notwendig ist, dass dieser sich schnellstmöglich dieser Aufgaben annimmt.

Deswegen hat der jetzige Gemeinderat in seiner Sitzung am 09. Mai einen Beschluss gefasst, die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderats auf den frühstmöglichen Zeitpunkt im Juli vorzuziehen. Durch den genannten Artikel fühlen wir uns in dieser Vorgehensweise bestätigt. Leider legte unser Bürgermeister dagegen Widerspruch ein.

Auf unserer Liste kandidieren eine Reihe langjährig erfahrener Gemeinderäte, die in der Lage sind, sich den vor uns liegenden Aufgaben zu stellen. Wir bitten um Ihre Stimme bei der Gemeinderatswahl in Großpostwitz für die Liste der CDU.

Update vom 14.05.2019:

Heute erschien unter der Überschrift "Eklat vor der Gemeinderatswahl" ein weiterer Artikel in dieser Sache in der Sächsischen Zeitung. Ersichtlich wird, wie der Gemeinderat in einer sehr großen Mehrheit die Interessen der Gemeinde voran stellt.

Link: https://www.saechsische.de/plus/eklat-vor-der-gemeinderatswahl-5070015.html